ausbildung bäcker
Home > Ausbildung > Bäcker

 

Ausbildung

Informationen zur Ausbildung Konditor/in und Bäcker/in

Kuchen und Brot backen sich nicht selbst und es sind nicht nur die Rohstoffe, die in die Produktion beim Kornbäcker einfließen. Die Qualität unserer Produkte gewährleisten unsere Konditoren/innen und Bäcker/innen Tag für Tag, Nacht für Nacht mit vollem Einsatz: sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sind eine weitere Zutat unserer hochwertigen Konditoreierzeugnisse und Backwaren. Auch auf die gute Zusammenarbeit kommt es uns an. Nur ein aufeinander eingespieltes Team mit Freude an der Arbeit kann die Qualität wertschöpfen, die unsere Kornbäckerprodukte ausmachen.

Beim Kornbäcker handelt es sich um ein traditionsreiches Unternehmen welches seit über 90 Jahren Erfahrungen im Konditoren- und Bäckerhandwerk vorzuweisen hat. Wir geben dieses Handwerk weiter, im Rahmen der Ausbildung zum Konditor und Konditorin, sowie Bäcker und Bäckerin.

Dauer:

  • 3 Jahre Ausbildungszeit
  • 40 Stundenwoche

Arbeitszeiten und Arbeitsablauf:

  • Damit unsere Filialen schon früh morgens die ersten Kunden mit frischem Brot und Brötchen versorgen können, ist Nachtarbeit in unserer Backstube unerlässlich.
  • Die Ausbildung erfolgt in unserer Produktionsstätte auf der Emschertalsstr. 14 in 46149 Oberhausen.
  • Wöchentlich gibt es ein bis zwei Berufsschultage.
  • Zusätzlich zur Berufsschule werden unsere Lehrlinge auch hausintern geschult.
  • Die Ausbildung in unserem Team profitiert von der Jugend und der Erfahrung unserer Mitarbeiter/-innen.
    Sie arbeiten und lernen in einer gut ausgestatteten Backstube.
  • Viele unserer Bäcker haben in unserem Betrieb gelernt und wir profitieren von der langen Zusammenarbeit mit ihnen.

Voraussetzungen:

  • Ein guter Hauptschulabschluss ist Mindestvoraussetzung für die Ausbildung in unserer Backstube.
  • Körperliche Belastbarkeit ist für die anfallenden Arbeiten erforderlich, handwerkliches Geschick ist bei der Arbeit mit unseren Geräten und Öfen, sowie der Bearbeitung von Teig wichtig.
  • Sorgfalt und Pünktlichkeit steht an oberster Stelle, denn: im Bäckerhandwerk zählt jede Minute und jedes Gramm ! Nur so kann der Kornbäcker den Qualitätsansprüchen seiner Kundschaft gerecht werden.
  • Engagement und Teamgeist setzen wir ebenfalls voraus.

Übernahme

- Gerne übernehmen wie Azubis, die sich in der Lehre durch ihr Engagement, ihre Freundlichkeit und Sorgfalt ausgezeichnet haben

Nach 6 monatiger Ausbildungszeit schenken wir Ihnen die Führerscheinanmeldegebühr !

Die Ausbildung beginnt jeweils im August.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

Kornbäcker
Frau Grgic
Emschertalstr. 14
46149 Oberhausen

Tel.: 0208 - 651614

 

 

Alle Informationen zum Download:

pdf

zurück